190-Jahr-Gedenkfeier

November 2002
Vor 190 Jahren fand die Schlacht an der Beresina im heutigen Weissrussland statt. Anlässlich dieses Ereignisses wurde bei Studjanka das Schweizer Denkmal errichtet.  An dieser Stätte verloren vom 24. bis zum 28. November 1812 rund 6000 Soldaten ihr Leben. Bei der Einweihung des Denkmals sowie der Überschreitung des Flusses Beresina und der Schlachtrekonstruktion waren die Beresina Grenadiere aus Glarus vom 3. Regiment und die Kameraden aus Zug vom 4.  Regiment dabei.

Bildgalerie:
«190-Jahr-Gedenkfeier»